Schach schlagen en passant

Posted by

schach schlagen en passant

Schach -Regel " Schlagen en passant ", französich für Schlagen im Vorübergehen, auch Bauenregel. In der Schachkomposition ist ein Schlagen en passant als Schlüsselzug nur dann zulässig, wenn bewiesen werden kann. Dies ist eine Sonderregel für Bauern. Befindet sich ein weißer Bauer auf der fünften Reihe und ein schwarzer Bauer zieht von seiner Grundstellung (siebte. schach schlagen en passant

Schach schlagen en passant - die

Im Diagramm sind alle Voraussetzungen für Schwarz erfüllt: Beim Bauern treffen wir auf mehrere Besonderheiten: Aber stets vorwärts, nie zurück! Es kann später nicht mehr nachgeholt werden. Die kurze Rochade ist möglich die Felder, die der König auf seinem Weg nach g8 betritt, sind nicht bedroht , die lange Rochade verbietet sich, da der König das bedrohte Feld d8 nicht betreten darf. Kenn sich da einer mit den Bauern aus!

Video

Schach En Passant Kommentar von Mismid Schach Sieger 8 Antworten. Was aber, wenn er seinen erlaubten Doppelschritt macht? Rochade Einmal während der Partie darf jede Seite einen Doppelzug mit König und Turm ausführen, die Rochade. Kenn sich da einer mit den Bauern aus! So sieht das Schachbrett nach dem schlagen en passant aus.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *